schwäbisch schwätza
schwäbisch zom ahöra

Rund um Essen und Trinken



Der Schwabe hat unzählige ganz eigene Begriffe und Redewendungen rund um die Themen Essen, Trinken und Genuß.

Treffer: 761  von 761 Einträgen
«34 56»
Ton
Schwäbisch
Deutsch
 

Großen Durst haben

 

Weihnachtsgebäck, das mit einer Form ausgestochen wurde

 

Schnaps

 

ganz gesätigt (nach dem Essen)

I benn babbsadd, abbr a Vierdale gohd no!

 

Ein Ofen voll mit Backgut

 

Gebackenes

Siehe auch:

A aldbachas Gloid,

 

Ein sehr großes Brötchen, gab es früher beim jedem schwäbischen Bäcker

 

Batzenwurst, rote Wurst

 

Backofen

 

Bäcker

 

Kuchen vom Bäcker, ein Gräuel für jede selbst backende schwäb. Hausfrau, aber eben schöner anzusehen (finde ich ..)

 

Limburger Käse

 

Backstube

Mehrzahl: Baggschduba - Backstuben

 

Banane

Mehrzahl: Banana - Bananen

Siehe auch:

nebanand,

 

Lakritze, Bärendreck

 

Korrespondierende Weine

 

Rosenkohl

 

Rosenkohl

 

saufen


«34 56»






Startseite    Nach oben     Impressum    Datenschutz