schwäbisch schwätza
schwäbisch zom ahöra
Version 2021

Meedala - schwäbische Eigenheiten

Themen durchblättern

'Meedala' sagt der Schwabe zu den mehr oder weniger liebenswürdigen Eigenheiten seiner Mitmenschen. Einige davon habe ich näher beleuchtet:


Abgrenzung in jeder Form

Ällas uffheba - des duads no!

Bruddla, Brägla, Goschla

Dauerbrenner 'Ha no'

Der Rasenmähen-Wahnsinn

Der schwäbische Konjunktiv

Des isch fei echt brudal!

Des isch fei wichtig!

Die Kehrwoche

Die Uhrzeit auf Schwäbisch

Drumherumreden = Dromromschwäddza

Entschuldigung auf Schwäbisch

Geischdweis rausschwäddza

Gespräche auf Schwäbisch

Goddzig, donderschlächtig ond goddsmillionisch

Halb ist oft mehr als ganz

Hoggr, hogga und Verhoggde

Höllentrip bei Feinkost Zipp

Ja so a Glomb ond anderer Scheißdreck!

Manchmal muss man Kröten schlucken!

Sach: Mehr als Besitz & Eigentum

Sau, Saugladd und Sau Dande

Schaffa, schaffa, Häusle baua

Schdragga, flagga, gruaba, fläza

Schwäbische Küche

Schwäbischer Trollinger

Understatement auf Schwäbisch

Vorsicht: Treppenhaus-Automat

Schwabentest
Wie gut ist Ihr Schwäbisch? Machen Sie den Schwäbischtest!

Schwäbisch schwätza
kann man wörtlich nehmen und im Wörterbuch alles auch anhören.

Schimpfomat
1000 Kombinationen an schwäbischem Schimpf finden Sie im Schimpfomat

Schwaben-Uhr
Alle Uhrzeiten
'uff Schwäbisch'



Wer isch'n der Seggl?

In eigener Sache


Impressum

Datenschutz


Dadaschuddz

Startseite    Nach oben     Impressum    Datenschutz