Schwäbische Flüche


Treffer: 97  von 97 Einträgen

1234 5

Audio

Schwäbisch

Deutsch

 

Ja jeddz lägg me doch glei am Arsch!

Lass mich in Ruhe! - wörtl.: Ja jetzt leck mich doch gleich am Arsch!

 

Ja omm dr Hemmls Willa!

Um Himmels Willen!

 

Ja wann no des ganze Glomb dr Deifl hola däd!

Ja wenn nur der Teufel das ganze Zeug holen würde!

 

Ja, soa Glomb, soa elends!

Fluch, wenn etwas nicht sofort funktioniert - wörtl.: Ja so ein Mistdreck, so ein elendiger!

 

JaomdrHemmlswilla

wörtl.: Ja um Himmels Willen!

 

Jaschlagmisblächle

wörtl.: Ja schlag' mich das Blech!

 

Jeddz isch ällas em Arsch!

Jetzt ist alles zu spät! - wörtl.: Jetzt ist alles im Arsch!

 

Jerum noi!

Um Himmels Willen!

 

Mei liebr Herr Gesangsverei

Mein lieber Herr Gesangverein

 

Oh Jerum!

Um Himmels Willen! Oh weh!

 

Omm da älles!

Mein Gott!

 

Omm dr Ällas!

Um Gottes Willen! Oh je!

 

Saggradie!

Schwäbischer Fluch

 

Scheißdreggs Granada Huraglomb

Schwäbischer Fluch

 

So a absoluds Odeng

So ein Unding!

 

So a Allmachdsglomb

So ein Scheißdreck!

 

So a Gfräß!

Schwäbischer Fluch: So ein Scheiß!

 

So a Granadasauerei

So eine unglaubliche Sauerei!

 

So a Grandsauerei, so a vrkommene!

So eine riesige Sauerei, so eine verkommene!

 

So a Huraglomb

Schwäbischer Fluch


1234 5



 

Startseite  |  Top  |  Impressum  |  Datenschutz