Schwäbisches Wörterbuch


  enthält     beginnt     genau 

Treffer: 12.083  von 12.083 Einträgen (11.788 gesprochen)

12 3456>>>

Audio

Schwäbisch

Deutsch

 

A bissle weidr als vorhin!

Antwort auf die Frage: Wie spät ist es?

 

A blau's Mol

Bluterguss

 

A bleede Schnebbf

Eine doofe Frau, eine dumme Schnepfe

A blende Sau find au amol a Oichele.

Auch ein blindes Schwein findet manchmal eine Eichel.

 

A bliddzsaubrs Weib

Eine schöne Frau, eine tolle Frau

 

A Blindr siahd bei Dag soviel wia bei Nachd.

Ein Blinder sieht bei Tag soviel wie bei Nacht. - Schwäbische Logik

 

A blogds Weib

Eine arme, geplagte Frau

Midd so'ma Mo bisch a blogds Weib!

 

A Bräzz em Gsichd hann

ziemlich betrunken sein - wörtl.: eine Brezel im Gesicht haben

.. isch abbr emmr no besser, als an Hahna em Gsichd hann.

 

A Briefong, bei der rauskommd, was mr gärn hera will

due diligence

 

A Brinnale macha

pinkeln, pissen, pieseln (bei Kindern) - wörtl.: Einen kleinen Brunnen machen

 

A bschnoddas Heesle

Eine enge Hose

A bschnoddas Heesle isch oagnehm em Schridd.

 

A Bsiechle macha

Auf einen kurzen Sprung vorbeikommen, einen Besuch abstatten, besuchen

.. isch meischdens bessr, als a Bsiechle griaga.

 

A Bsuach machd zwoimol Freud: wennr kommd ond wennr widdr gohd.

Ein Besuch macht zweimal Freude. Wenn er kommt und wenn er wieder geht.

 

A Däddale

Ein kleiner Haufen

 

A daube Nuß

Eine hohle Nuß, wird auch Schimpfwort verwendet

Du bisch doch a daube Nuß!

 

A digge, fedde Mall

Ein sehr dicke Frau

 

A Dommer fälld bloß uff, wenn'em a Gscheidr vrkommd!

Ein Dummkopf fällt nur dann auf, wenn er einem klugen Menschen begegnet!

 

A faigr Arsch lässd koine laude Firz!

Feigling! - wörtl.: Ein feiger Arsch lässt keinen lauten Fürze!

 

A Fässle aschdecha

Ein Faß anzapfen

 

A fedde Kich gibd a magers Deschdamend.

Wer aufwändig kocht, hat mal wenig zu vererben - wörtl.: Eine fette Küche führt zu einem mageren Testament.

Abbr wer emmr guad ond frisch kochd, läbd onder Omschdänd längr ond ko längr vrdiena - ond meh vrärba.


12 3456>>>



 

Startseite  |  Top  |  Impressum  |  Datenschutz