schwäbisch schwätza
schwäbisch zom ahöra

Schwäbisches Wörterbuch

   

Treffer: 9 von 12.181
Schwäbisch
Deutsch
 

Beleidigt sein - wörtl.: beleidigt pinkeln

Du machsch au äwwl a beleidigds Rolle, sobald mr äbbas zu Dr sagd!


 

Wer einmal lügt..! - wörtl.: An klebrigen Fingern bleibt immer etwas hängen!

 

Man kann allem eine positive Seite abgewinnen - wörtl.: Immer besoffen zu sein, ist auch gut gelebt.

 

jetzt komme nicht immer wieder mit denselben Dingen um die Ecke - wörtl.: Jetzt liege mir nicht immer mit demselben Scheißdreck in den Ohren

 

Muss muss nicht immer mit dem Kopf durch die Wand, man kann auch um die Wand herumlaufen!

 

Man sagt nicht nicht nur Kätzchen, man sagt auch Katze!

 

Einer ist immer der Dumme! - wörtl.: Einer ist immer der Arsch

 

Es gibt immer etwas, was den Himmel hält, sonst wäre er ja schon lange heruntergefallen!


© 2022 schwaebisch-schwaetza.de | Peter-Michael Mangold