schwäbisch schwätza
schwäbisch zom ahöra

Schwäbisches Wörterbuch

   

Treffer: 12.319 von 12.319
«613614 615616
Schwäbisch
Deutsch
 

Zuddl

Schimpfwort

Unordentliche Frau, Schlampe

 

saugen

Siehe auch:

auszuddzla,

 

Oberbett (Federbett)

 

Eines nach dem anderen - wörtl.: Zuerst sollte man ein Stall haben, bevor man ein Kuh kauft

 

Zuffahausa

Namen&Orte

Zuffenhausen (Vorort von Stuttgart)

 

Zuggrbegg

Essen&Trinken

Konditor, Zuckerbäcker

 

Zuggrwirfl

Essen&Trinken

Zuckerwürfel, Zuckerstückchen

 

Zeug (Sachen, Besitz)

 

Zukunft

 

Zullabena

Schimpfwort

Dumme Kuh

 

zumute sein

 

kräftig einheizen

 

Man beachte den kausalen Nexus - wörtl.: Ohne ein Geschenk zu einer Hochzeit gehen, ist wie Pinkeln ohne einen Furz zu lassen

 

Zur Vernunft bringen

 

Zusammengehörigkeit

Witz

Die Polizei kontrolliert zwei Personen, anscheinend Freunde. "Kehrad Ihr zamma?", fragt ein Beamter - "Noi, bloß der dohanna kehrd, I ben em Vertrieb!"


 

Zustellung

Witz

"Ja, jetz sag amol, wia hosch'n gmergd, dass dei Frau odrei isch?" - "Ha s'war so, mir senn dreimol omzoga, abbr emmr drselbe Boschdbod hot Boschd brochd!"


 

Allzuviel ist ungesund! - wörtl.: Im Überfluß wird alles bitter, und wenn es Honig ist

 

zvordrschd

Richtungen

ganz vorne dran


«613614 615616