5:05 Uhr - Femf noch Femfe 

Schwäbische Richtungsangaben


Der Schwabe liebt es Richtungsangaben aller Art sehr präzise und plastisch auszudrücken und hat sich deshalb eine Vielzahl ganz prägnanter Worte und Ausdrücke geschaffen.

Interessant ist zum Beispiel die feine Unterscheidung zwischen Richtungsangaben auf den Sprecher zu oder von ihm weg und solchen, die der Sprecher selbst durchführt, aber schauen Sie selbst:


Treffer: 246  von 246 Einträgen

<<<345 67>>>

Audio

Schwäbisch

Deutsch

 

auf dem Rückweg

 

Immer geradeaus - wörtl.: Immer der Nase nach

 

ganz innen

 

innen ganz oben

 

innen hinunter

Siehe auch: ennanai, ennanai do,

 

hinein

Siehe auch: ennanai do,

 

hinein geben

 

fern

 

vorwärts (-kommen)

 

vorwärts

 

gerade gegenüber

 

direkt gegenüber

 

hoch

Siehe auch: haucha,

 

draussen

 

hinten wie vorne, egal

 

hinten

Siehe auch: dohendadomma,

 

hinten drunten, hinten ganz unten

 

hinterher, hintendrein

 

ganz hinten

 

hinten draussen

 

von hinten nach vorne

Siehe auch: hendafirre fega,

 

hinten hinein

 

hinten hinüber

Schdells oifach hendaniebr!


<<<345 67>>>



Schwabentest

Wie gut ist Ihr Schwäbisch? Hier mein Schwäbischtest!


Schwäbisch schwätza

kann man wörtlich nehmen und im Lexikon alles anhören.

Schimpfomat
1000 Kombinationen an schwäbischem Schimpf finden Sie im Schimpfomat

Schwaben-Uhr
Alle Uhrzeiten
'uff Schwäbisch'


Schwäbisch schreiba

Infos zu meiner Umsetzung der Aussprache in Schriftform.

Wer isch'n der Seggl?

Impressum

Datenschutz


 

Startseite    |   Top    |   Impressum    |   Datenschutz