4:41 Uhr - Vier vor Dreiviertel Femfe 

Französische Worte in der schwäbischen Sprache


Viele schwäbische Begriffe und Redewendungen stammen ursprünglich aus dem Französischen - kein Wunder, wenn man die Geschichte Württembergs kennt.

Treffer: 172  von 172 Einträgen

<<<456 7

Audio

Schwäbisch

Deutsch

 

heftig schimpfen, angeben

 

zurück, rückwärts, rückgängig

 

Achtung, Hochachtung, Respekt

 

herumkramen unter ständiger nerviger Lärmabsonderung

 

Rolladen, Rollvorhang

 

Lärm machen

    

Gehalt, Geld, Entlohung

 

Schattenmorellen, Sauerkirschen

 

verrückt, aufgeregt, durcheinander

 

jagen, verjagen

 

Schauspiel, großer Lärm, Spektakel

 

Hinderliches Möbelstück

 

Stuhl, Sessel

 

peinlich, unangenehm

 

gehemmt sein, sich genieren


<<<456 7



Schwabentest

Wie gut ist Ihr Schwäbisch? Hier mein Schwäbischtest!


Schwäbisch schwätza

kann man wörtlich nehmen und im Lexikon alles anhören.

Schimpfomat
1000 Kombinationen an schwäbischem Schimpf finden Sie im Schimpfomat

Schwaben-Uhr
Alle Uhrzeiten
'uff Schwäbisch'


Schwäbisch schreiba

Infos zu meiner Umsetzung der Aussprache in Schriftform.

Wer isch'n der Seggl?

Impressum

Datenschutz


 

Startseite    |   Top    |   Impressum    |   Datenschutz